Ökostrom Rechner

Der Ökostrom Rechner bringt Transparenz in den Ökostrommarkt. Hier erhalten Sie Hinweise zur Bedienung des Ökostrom Rechners und zur Auswahl des Ökostromanbieters.

 

Postleitzahl: Verbrauch: kWh

 

Wenn Sie keine Veränderungen vornehmen, listet der Ökostrom Rechner die günstigsten Ökostrom Tarife auf, die eine monatliche Zahlweise der Abschläge und Ökostrom für die private Nutzung bieten. Im Ökostrom Rechner werden dabei eventuell enthaltene Boni bereits abgezogen.

Die Zahlweise ist auf monatliche Abschläge eingegrenzt worden, da Ökostromanbieter mit jährlicher Vorauszahlung meist keinen großen ökologischen Zusatznutzen bieten. Diese Einstellung - wie auch alle anderen Parameter können Sie jederzeit anpassen. Beispielsweise können Sie den Neukundenbonus deaktivieren. Dadurch werden eventuell auszahlbare Boni nicht in die Berechnung einbezogen. Diese Boni machen sich nur im ersten Jahr bemerkbar. Im zweiten, dritten und jedem folgenden Jahr sind nur der Grundpreis und der Arbeitspreis wichtig. Außerdem können Sie im Ökostrom Rechner den Schalter "Preisgarantie" aktivieren. Preisgarantien bzw. Preisfixierungen gelten entweder für einen bestimmten Zeitraum oder bis zu einem bestimmten Zeitpunkt. Der Ökostrom Rechner gibt die entsprechenden Preisgarantie-Varianten der jeweiligen Ökostrom Tarife an.

Die Vertragsdauer ist ebenfalls ein interessanter Punkt. Viele Verbraucherschutzorganisationen raten zu Tarifen, die eine möglichst kurze Vertragsdauer haben. Sollten Sie sich aber für einen Ökostrom Tarif mit einer längeren Vertragsdauer entscheiden, ist diese Vertragsdauer im Fall einer Preiserhöhung nicht bindend. In diesen Fällen wird den Kunden ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt. Der Ökostrom Preisvergleich und auch der Wechsel zu einem Ökostromanbieter können also beruhigt vorgenommen werden.